Betreuung & Vollmacht:

 

Wie kann man Menschen entsprechend helfen?

Der Gesetzgeber bietet dazu verschiedenene Möglichkeiten, die ich Ihnen hier nachstehend erläutere. Gerne kann man hierzu in einem persönlichen Gespräch auch noch näher eingehen:

 

 

Rechtliche Betreuung Für einen Erwachsenen, der seine Angelegenheiten aufgrund von Krankheit oder Behinderung nicht (mehr) regeln kann, wird vom zuständigen Betreuungsgericht eine Betreuung mit den unterschiedlichsten Aufgabenkreisen (Vermögenssorge, Gesundheitssorge, Behördenangelegenheiten, Aufenthaltsbestimmung u.ä.) eingerichtet. Die Betreuungen werden entweder von ehrenamtlichen Betreuern, meist Angehörigen, Freunden und Bekannten, oder auch, falls keine geeigneten Ehrenamtler zur Verfügung stehen,  von Berufsbetreuern/innen geführt. Die Betreuung ist eine rechtliche Vertretung. Bei der Ausübung  der Betreuung werden die Wünsche des/der  Betreuten berücksichtigt, soweit sie seinem/ ihrem Wohl nicht zuwider laufen. 

 

Betreuungsverfügung Da jeder aufgrund von Krankheit oder eines Unfalls in die Lage kommen kann, eine rechtliche Betreuung zu benötigen, gibt es die Möglichkeit, vor diesem Zeitpunkt eine Betreuungsverfügung zu treffen. In dieser kann vorsorglich bestimmt werden,  wer zum Betreuer bestellt werden soll, bzw. wer nicht. Besondere Wünsche bezüglich der Betreuungsführung können hier geäußert werden. Das Recht auf Selbstbestimmung  findet bei Gericht besondere Beachtung und wird entsprechend gewürdigt.  

 

Vollmacht Da im Falle einer Erkrankung bzw. eines Unfalls auch nahe Angehörige keine rechtsverbindlichen Erklärungen abgeben können, ohne durch Sie hierfür legitimiert zu sein, empfiehlt es sich eine Vorsorgevollmacht zu erteilen. Hiermit kann geregelt werden, wer die rechtlichen Angelegenheiten im Rahmen einer Vollmacht wahrnimmt. Zum Zeitpunkt der Erteilung einer Vollmacht muss  Geschäftsfähigkeit bestehen.

 

 

 

Mitglied im BDB- Qualitätsregister


Mitglied im BdB

Bundesverband der Berufsbetreuer/-in


Mitglied im 

Betreuungsververin Ostholstein